Erzbach

Erzbach

Erzbach ist bereits seit 773 als „Arezgrefte“ (Erzgrube) bekannt. Um 1324 wurde es „Erczbach“ und um 1443 „Ertzpach“ genannt. In der Nähe des Ortes wurde ab dem Mittelalter bis zum unmittelbaren Ende des vorletzten Jahrhunderts Erz abgebaut. Den 30jährigen Krieg haben nur ein Haus und wenige Einwohner überstanden.

 

181 Einwohner       
 

Ortsvorsteher
Dr. Robert Müller (CDU-RWG)

Klingenweg 15

64385 Reichelsheim

Impressum