Blick in die Natur

Wanderer

Die Aussicht lädt zum Verweilen ein

Offene Landschaft und beeindruckende Fernsichten

Reichelsheim liegt mit seinen 13 Ortsteilen im oberen Gersprenztal in einer der schönsten Wanderregionen im Odenwald. Lichte Mischwälder und grüne Hügel wechseln sich mit offener Landschaft und beeindruckenden Aussichten reizvoll ab. Vier vom Odenwaldklub zertifizierte Qualitäts-Rundwanderwege in und um Reichelsheim erschließen die landschaftlich und geologisch interessantesten Teile des Gersprenztals.

In südwestlicher Richtung führt ein Weg zum Nibelungensteig und nach Lindenfels mit seiner imposanten Burg.

In nordwestlicher Richtung kann das sagenumwobene „Rodensteiner Land“ mit Fränkisch-Crumbach erwandert werden, wo die Sage des Rodensteiners in einem eindrucksvollen Sandsteinrelief an der Evangelischen Kirche lebendig wird.

Im nordöstlichen Teil des Gersprenztals folgt einer der Wege von Ober-Kainsbach über Beerfurth dem Alemannenweg und im südöstlichen Teil steht der Bergbau im Mittelpunkt.

Die Wanderstrecken sind zwischen 10,5 und 24 Kilometer lang und ermöglichen über Verbindungswege eine individuelle Streckengestaltung. Vom Odenwaldklub wurden die Wege zertifiziert und markiert. Der Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald hat Informationstafeln zu spannenden geologischen und kulturgeschichtlichen Themen an den Wegen eingerichtet und für Ruhebänke und Schutzhütten gesorgt. Das Gütesiegel „Wanderbarer Odenwald“ steht für eine besondere Qualität des Wanderns. Die Strecken sind auch unter www.odenwald.de beschrieben.

Die Wanderregion um Reichelsheim bietet zudem eine beeindruckende Vielfalt in der Gastronomie. Von der Vesperplatte, bodenständiger, regionaler Küche bis zu saisonalen Besonderheiten (z.B. in der Spargel-, Lamm-, oder Kartoffelzeit), feinen Wild- oder Fischgerichten, Kaffee und Kuchen, bleibt kaum ein Wunsch offen.

Achtundzwanzig Gastronomiebetriebe liegen direkt oder nahe an den vier zertifizierten Wanderstrecken und sind mit einer Ziffer in der Karte mit weiteren wichtigen Informationen wie Ruhetag oder Telefonnummer des Betriebes gekennzeichnet. Mit dem dazugehörigen (kostenlosen) Wanderflyer „Erlebniswandern im Odenwald“ können Sie so vorab eine individuelle Planung Ihrer Wanderungen mit Zwischen- oder Schlussrast organisieren. Ganz gleich, ob von den Wanderparkplätzen des Geo-Naturparks Bergstrasse-Odenwald, in den Ortschaften oder direkt ab den Gastronomiebetrieben, den Start Ihrer Rundwanderungen wählen Sie selbst.

Darüber hinaus stehen 180 km markierte Wanderwege in Reichelsheim und seinen Ortsteilen zur Verfügung, die auf der Wanderkarte „Rodensteiner Land“ (Nr. 4) zusammengefasst und beschrieben sind. Die Wanderkarte ist im Buchungs- und Informationszentrum der Gemeinde Reichelsheim, Tel. 06164/508-26 und 508-30, zu beziehen und kostet 7,00 Euro. Natürlich erhalten Sie hier auch viele weitere Informationen nicht nur zum Thema Wandern.

Impressum