Rathaus der Gemeinde Reichelsheim

Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich
Finanzen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

Die Gemeinde Reichelsheim (Odenwald) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

unbefristet in Vollzeit (die Stelle ist grundsätzlich teilbar)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst vorwiegend folgende Tätigkeiten:

Alle Aufgaben im Zusammenhang mit der kaufmännischen Buchführung (Doppik) insbesondere:

 

-

Kreditorenbuchhaltung mit elektronischem Rechnungsworkflow, Kontieren, Prüfen und Erfassen von Rechnungen

 

-

Debitorenbuchhaltung

 

-

Anlagenbuchhaltung

 

-

Erstellen von Finanzstatistiken

 

-

Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung der jährlichen Inventuren

 

-

Ansprechpartner für allgemeine Fragen im Bereich Buchhaltung

 

-

Unterstützung und Vertretung bei allen Aufgaben im Bereich Finanzen

 

-

Mitarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse

 

-

Zuarbeit im Rahmen der Gebührenkalkulationen

 

-

Bearbeitung und Weiterentwicklung der kommunalen Umsatzsteuerpflicht gem. § 2b UStG

 

-

Führen der Handkasse in Vertretung

 

 

Folgende fachlichen/persönlichen Qualifikationen bringen Sie mit:

 

-

erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsbuchhalter / Buchhalter Kommunal, oder

 

-

erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung (mit Verwaltungserfahrung von Vorteil)

 

-

sehr gute Kenntnisse in allen Buchhaltungsaufgaben

 

-

gründliche und sichere IT-Kenntnisse (MS Office) und Praxiserfahrung im Umgang mit den IT-Verfahren für das Rechnungswesen (newsystem, dem Rechnungsworkflow „RWF 3.0“ und dem Inventurprogramm „KAI“ von Vorteil)

 

-

sehr gutes Zahlenverständnis

 

-

lösungsorientiertes Denken und selbständige lösungs- und prozessorientierte Arbeitsweise

 

-

  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

 

-

Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten

 

-

gewandte und verbindliche Umgangsformen mit allen internen und externen Partnern

 

Wir bieten Ihnen:

 

-

Eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit mit guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

-

Vergütung nach TVöD mit Zusatzversorgung

 

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, beruflichem Werdegang, Qualifikationsnachweisen und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis zum 31.12.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Reichelsheim (Odenwald), Personalamt, Bismarckstraße 43, 64385 Reichelsheim.

Bitte nur Kopien einreichen, da eine Rückgabe der Unterlagen nicht vorgesehen ist.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch auf elektronischem Wege zusammengefasst in einer pdf-Datei entgegen: bewerbungen@reichelsheim.de

 

Datenschutzinformation gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung Art. 13

Im Rahmen Ihrer Bewerbung speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in analoger und digitaler Form. Rechtsgrundlage ist § 23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG). Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsunterlagen/-daten vernichten bzw. löschen wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Es erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte.