Rathaus der Gemeinde Reichelsheim

Mitarbeiter/Assistenz für den Fachbereich Finanzen (m/w/d)

Mitarbeiter/Assistenz (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

Mitarbeiter für den Fachbereich Finanzen (m/w/d)

Die Gemeinde Reichelsheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter/Assistenz (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

in Teilzeit

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

-

Allgemeine Büroorganisation

-

Assistenz der Fachbereichsleitung Finanzen

-

Erfassung betrieblicher Geschäftsvorfälle und die Überwachung sowie die Pflege der Konten, wiederkehrende Buchungen und Stammdaten

-

Laufende Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

Folgende fachlichen/persönlichen Qualifikationen bringen Sie mit:

-

abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter, Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder eine vergleichbare dreijährige kaufmännische Ausbildung

-

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung

-

Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

-

Eine freundliche Persönlichkeit sowie eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise

-

Hohe Eigenmotivation und Teamorientierung

-

Sehr gute mündliche wie schriftliche Ausdrucksfähigkeit

-

Fortbildungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

-

eine befristete Beschäftigung für zunächst 2 Jahre im Umfang von bis zu 30 Stunden wöchentlich

-

ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet

-

Beschäftigung und Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

mit Zusatzversorgung

-

Regelmäßige gesundheitsfördernde Angebote und frische Obstkörbe

-

Zeitgutschrift am Geburtstag

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Werdegang, Qualifikationsnachweisen und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis zum 31.05.2024 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Reichelsheim (Odenwald), Personalamt, Bismarckstraße 43, 64385 Reichelsheim.

Bitte nur Kopien einreichen, da eine Rückgabe der Unterlagen nicht vorgesehen ist.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch auf elektronischem Wege zusammengefasst in einer PDF-Datei entgegen: bewerbungen@reichelsheim.de

Datenschutzinformation gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung Art. 13

Im Rahmen Ihrer Bewerbung speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in analoger und digitaler Form. Rechtsgrundlage ist § 23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG). Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsunterlagen/-daten vernichten bzw. löschen wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Es erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte.